Nachdem wir im vergangenem Jahr mit ein wenig Glück den richtigen Riecher und Geschmack hatten, dürfen wir in diesem Jahr den Whisky Cup des Scotwhisky-Forums ausrichten. Hier die Ausschreibung wie online zu finden:

Der Uisce Beatha Whisky Club – „D´Allgaier Whisky Grints“ präsentiert den:

Whisky Cup 2014

Der Whisky Cup 2013 ist Geschichte, und wir freuen uns nach wie vor sehr, den Cup in den Süden der Republik geholt zu haben.

Nun stehen wir in den Startlöchern um für euch den nächsten Whisky Cup auszurichten.
Ansprechpartner für die Ausrichtung des WC14 sind angelmountain (Dieter) und Ned Devine (Tom).
Bei der Vorgehensweise dieses Whisky Cups hat sich im Wesentlichen nichts verändert:

Die Meldefrist für die Teams endet, analog dem Vorjahr, mit Ablauf des 15. April 2014.

Bitte tragt neben dem Namen des Teams auch noch den Namen des Mannschaftskapitäns und die benötigte Anzahl von Sample-Sets ein.

Nach Ablauf der Meldefrist wird den Käpt´n per PN ein Konto benannt, auf welches ihr bitte bis zum 15. Mai 2014 das Geld für die benötigten Sample-Sets überweist. Die Flaschen werden dann Ende Juni/Anfang Juli an die von Euch benannte Adresse verschickt.

Zur Verkostung kommen wieder 4 Scotch Single Malt Whisky und es wird mindestens eine Original Standardabfüllung dabei sein.

Den Auswertungsbogen, der hier noch rechtzeitig gepostet wird, müsst Ihr, bitte lesbar ausgefüllt, bis zum 15. September an uns schicken
( Whisky-Cup-2014@web.de ).

Die Auflösung der verkosteten Whiskys erfolgt dann hier im Forum am
09. (Whisky 1), 11. (Whisky 2), 13. (Whisky 3) und 15. Oktober 2014 (Whisky 4).

Die Bekanntgabe der Platzierungen, Übergabe der Urkunden, des Pokals und der Preise erfolgt dann auf der Aquavitae in Mülheim, am Samstag den 18. Oktober 2014.

Wie ihr wisst, wurde das Porto der Deutschen Post erhöht. und auch der Whisky wird auch immer teurer. Also an dieser Stelle die längst befürchtete Nachricht:
Wir erhöhen das Startgeld auf 25,00€ pro Sample-Set.
Wie üblich sind hierbei neben den 4 Proben zu je 4cl auch die Sample-Flaschen, sowie Porto und Verpackung und die Gewinne enthalten.

Nach der von rednose gestarteten Diskussion und Umfrage zur Punktevergabe und Wertung und den von den FroM Hamburg gemachten Erfahrungen, haben wir die Ergebnisse aufgegriffen und die bestehenden Regeln leicht angepasst.

Es gelten somit für den Whisky-Cup 2014 folgende Regeln:

1. Alkoholgehalt:
+/-5% 3 Punkte
+/-10 % 2 Punkte
+/-15% 1 Punkt

–> leicht abgewertet, denn den Alk-Gehalt zu bestimmen ist nur in der Regel eine Kunst. 🙂

2. Alter:
Treffer 6 Punkte
+/-10 % 4 Punkte
+/-20% 3 Punkte
+/- 30% 2 Punkte

–> aufgewertet, das Alter zu erkennen ist eine echte Kunst!

3. Färbung: gefärbt / ungefärbt 1 Punkt unverändert
4. Kältefiltrierung: ja / nein 1 Punkt unverändert

5. Fassreifung: Bourbon / Sherry / … 5 Punkte unverändert
6. Finish: ja / nein 3 Punkte unverändert
7. Falls Finish: Angabe Finish-Art 3 Punkte unverändert
–> hier scheiden sich die Geister, sprich die guten Geruchs- und Geschmacksnerven von den weniger guten…

8. Region 5 Punkte unverändert

9. Destille 10 Punkte aufgewertet
–> na, wer die Destille erkennt, der hat auch eine Belohnung verdient!

10. Aromen
–> ohne Bewertung, wird nur bei Punktegleichstand herangezogen

Das ergibt in Summe max. 37 oder 34 Punkte je Runde, insgesamt 148 Punkte!

Den neuen Auswertungsbogen sowie die dazugehörigen Erläuterungen werden wir hier beizeiten einstellen.

Die Einordnung der Destillen in die Regionen erfolgt entsprechend der Whiskybase.

Neu – Zwischenergebnisse:
– Das Mannschaftsranking wird jeweils nach den ersten drei Runden ohne Punktangabe veröffentlicht.
– Die erzielte Punkterange und weitere Daten von Interesse werden wir in der Statistik der einzelnen Proben ans Tageslicht bringen.
– Die finalen Ergebnisse gibt es natürlich erst auf der Aquavitae.

Für interessierte Forums-Mitglieder die noch in keinem Team Mitglied sind bestehen folgenden Möglichkeiten, am Cup teilzunehmen:

– Man kann um Aufnahme in einem bereits bestehenden Team bitten,
– man kann sein Interesse bekunden und versuchen ein eigenes / neues Team zu bilden oder
– man beteiligt sich als Einzelkämpfer

Am Teamwettbewerb können letztere zwar nicht teilnehmen, aber Spaß macht es bestimmt trotzdem. Und für den besten Einzelkämpfer winkt als Anreiz auch noch ein kleiner Preis. Die Einzelkämpfer können sich ebenfalls bis zum 15.04.2014 in die Liste eintragen. Hier ist nur zu beachten, dass die Anzahl der Einzelkämpfer-Plätze durch die Flaschenreste, die sich aus den Sets des Teamwettbewerbs ergeben, eventuell begrenzt ist.
Die Teilnahme als Einzelkämpfer kann somit nicht zugesichert werden, wir raten daher zur Teambildung (Team = mind. 2 Personen).

Wie üblich hat jedes Team ein eigenes Teamforum zur Verfügung. Neugegründete Teams wenden sich zur Freischaltung ihres eigenen Teamforums bitte an uns. Wir leiten die Anfrage dann weiter.

Unser Club „Uisce Beatha“ freut sich auf die Herausforderungen, die sich uns mit der Organisation dieses Wettbewerbs stellen.
Wir wünschen Euch einen spannenden Wettbewerb, eine gute Nase, feine Geschmacksnerven und vor allem viel Spaß .

Hiermit erklären wir die Spiele 2014 für eröffnet!

Eure D´Allgaier Whisky Grints

 

 

Liebe Whisky Cup Teilnehmer 2014

Hier die Platzierungen aller Mannschaften incl. der erreichten Punkte.

Mannschaft
71 Punkte 1. Platz Blue Wonder Maltmates
64 Punkte 2. Platz Ruhrpot(t)-Stills
63 Punkte 3. Platz Mecklenburger Malt-Hechte
61 Punkte 4. Platz Friends of Malt Hamburg
59 Punkte 5. Platz Caledonische Malzmonster
57 Punkte 6. Platz Mannheimer Malt Gilde
56 Punkte 7. Platz Faßstärkenjünger Rheinland
53 Punkte 8. Platz Dat Kinsky Team
50 Punkte 9. Platz Churpälzer Whiskyklatscher
49+ Punkte 10. Platz Domtrinkknaben
49 Punkte 11. Platz Mainhattan Malt Monsters
48 Punkte 12. Platz One4Five Group
47 Punkte 13. Platz De Ech Kölsche Drämmcher
46+ Punkte 14. Platz Zweebrigger Whisky Batscher
46 Punkte 15. Platz Hauptsache D. A. B. E. I. (Die Altglas- Brigade Echter Inkompetenz)
45 Punkte 16. Platz WMD Whisky-Allianz Ikariam.de
44 Punkte 17. Platz Pangalaktische Whiskygurgler
44 Punkte 17. Platz * Dortmunder Dram Dreamers
43++ Punkte 18. Platz Säggssche Wissgievornischdor
43+ Punkte 19. Platz Berliner Whiskyoase
43 Punkte 20. Platz Eifel Vulcano Dramers
41+ Punkte 21. Platz Unterländer Whisky Freunde
41 Punkte 22. Platz Die Whisky-Jäger
39 Punkte 23. Platz Munich Spirits
38+ Punkte 24. Platz Cologne Dramster
38 Punkte 25. Platz Roter Stern Malthausen
36 Punkte 26. Platz Regensburger Maltspatzen
34+ Punkte 27. Platz Bergische Jonges
34 Punkte 28. Platz The Brave Südpfalz
31 Punkte 29. Platz Whisky Wizards
27 Punkte 30. Platz Diem No. 2

Einzelkämpfer
45 Punkte 1. Platz Pfü
42 Punkte 2. Platz Sinuskurve
41 Punkte 3. Platz Brauschna
40 Punkte 4. Platz waldbaer
36 Punkte 5. Platz * short0r

Legende:
+ bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Tagesergebnis und die Tastingnotes
* Mannschaft bzw. Einzelkämpfer außer Konkurrenz

Alle Mannschaften die Ihre Teilnehmerurkunde auf der AV nicht persönlich entgegen nehmen konnten, bitte ich um die Versandadresse per PN
Wer seine Urkunde im pdf-Format benötigt, bitte ebenfalls per PN bei mir melden.

Schön war es auf der AV, unserer Mannschaft hat es sehr gut gefallen und es war eine wahre Freude die Menschen aus dem Forum endlich im wahren Leben wieder zu treffen bzw. kennenlernen zu dürfen.
Bedauerlich war lediglich, dass viele Mannschaften aufgrund des Streiks nicht anreisen konnten und wir den Pokal nicht an die Cup Sieger direkt weitergeben konnten. (Danke Jens, das du hier eingesprungen bist.)
Um so mehr wünschen wir der Siegermannschaft „Blue Wonder Maltmates“ viel Spaß bei der Ausrichtung des Whisky Cups 2015!

Uns war es ein Ehre und bereitete viel Vergnügen den Cup 2014 organisieren zu dürfen.